Irgendwo bellte ein Hund V

Sascha Macht, Spyderling, DuMont 2022, S. 236.

„Im Schilf quakte ein Frosch oder eine Kröte oder ein aufgegeiltes Vögelchen, das die Balzgeräusche von Fröschen oder Kröten imitieren konnte.“

2 Gedanken zu “Irgendwo bellte ein Hund V

  1. Haben Sie gewusst, dass sich der Satz »Irgendwo bellte ein Hund« in 99 von 100 Textbeispielen auch sinngemäß durch den Satz »Irgendwo hupte ein Depp« ersetzen ließe?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s